Kniebandagen

Für die Entlastung und Stabilisierung des Kniegelenkes

Kniebandagen - Kniebandagen

Unterstützung bei Kniebeschwerden

Das Knie ist ein sehr sensibles Gelenk. Für seine reibungslose Funktion ist eine Vielzahl von Ligamenten zuständig. Kniebandagen können dafür sorgen, dass der Anwender beim Bewegen weniger beziehungsweise keine Schmerzen hat.

Kniebandagen stabilisieren das Kniegelenk

Schmerzen im und am Knie treten häufig durch große Belastungen auf. Diese können durch monotone Bewegungsabläufe genauso ausgelöst werden wie beispielsweise durch sportliche Aktivitäten. Auch Personen, die ihre Knieligamenten durch lange sitzende oder kniende Tätigkeiten belasten, leiden häufig unter Schmerzen in den Kniegelenken.

Schmerzen können erleichtert werden durch den Einsatz von medi Kniebandagen. Wer unter Instabilitäten im Kniegelenk, Gelenkergüssen, Schwellungen, Reizzuständen, Arthrose, Arthritis oder Schmerzen im Knie leidet, sollte sich seinem behandelnden Arzt anvertrauen, der gegebenenfalls über den Einsatz einer Kniebandage oder Orthese entscheidet.

Die medizinischen Hilfsmittel von medi zeichnen sich in optimalen Tragekomfort, Anwenderfreundlichkeit und Zweckmäßigkeit aus. Eine Kniebandage sorgt beim Tragen für sicheren Halt und eine bessere Durchblutung. Das kompressive Gestrick der Kniebandage entlastet und stabilisiert das Gelenk. Durch die gleichzeitige Massage der Muskulatur können Schmerzen erleichtert werden. Ein hoher Tragekomfort wird ermöglicht dank dem Einsatz von atmungsaktiven und hautfreundlichen Materialien.

Der integrierte Silikonring entlastet die Kniescheibe. Durch atmungsaktive und antibakterielle Materialien wie Clima Fresh oder Clima Comfort wird Feuchtigkeit schnell nach außen transportiert, sodass die Transpiration deutlich reduziert ist. Gleichzeitig bleibt die Bandage durch das Rutsch-Stopp System sicher am Bein – und das, obwohl sie sich ohne große Kraftanstrengung anziehen und ablegen lässt.