Stabimed®

Kurze Softorthese

  • Sicherer Sitz dank physioglide Gelenk
  • Hoher Komfort dank Netzmaterial in der Kniekehle
  • Hoher Tragekomfort dank medi Airtex+

  Medizinische Fachinformationen

Kurze Softorthese mit Extensions- / Flexionsbegrenzung

Die physioglide Gelenke passen sich der Bewegung des Beines an. Beugt man das Bein, "streckt" sich das Gelenk ebenfalls - dieser Gelenkmechanismus ist einzigartig. Die Orthese ist aus atmungsaktivem medi airtex-Material.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Sichere collaterale Stabilisierung durch festen Rahmen
  • Extensions- und Flexionsbegrenzung schützt vor unzuträglichen Gelenkbewegungen und entlastet verletzte Strukturen
  • Schutz vor Hyperextension
  • Limitierungsmöglichkeiten:
    • Extension: 0°, 10°, 20°, 30°
    • Flexion: 0°, 10°, 20°, 30°, 45°, 60°, 75°, 90°
    • Immobilisierung: 0°, 10°, 20°, 30°
  • Verbesserung der Propriozeption unterstützt die Führung und Stabilisierung der Gelenke

Zweckbestimmung

Stabimed ist eine Knieführungsorthese mit Extensions-/Flexionsbegrenzung.

Details

Standardfarben

Größen


Größen

XS
S
M
L
XL
XXL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Sicherung der physiologischen Führung des Kniegelenks und/oder Entlastung des Gelenkapparates notwendig ist, wie z. B.:

  • Nach Seitenbandverletzungen
  • Bei Knieinstabilitäten
  • Nach Meniskusverletzungen
  • Bei Kniegelenkarthrose

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt.


Kontra-Indikationen (Absolut)

  • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der Beine (z.B. bei Diabetes, Krampfadern)
  • Lymphabflussstörungen – ebenso nicht eindeutige Schwellungen von Weichteilen abseits des Anwendungsbereichs

Infomaterial