medi Epico ROM®s

Ellenbogenorthese

  • Einstellbare Bewegungsbegrenzung
  • Optimaler Tragekomfort
  • Leichtes Material

  Medizinische Fachinformationen

Ellenbogen-Orthese zur Mobilisierung mit Immobilisierung des PRU-Gelenks

medi Epico ROMs ist eine Ellenbogenorthese mit Extensions- und Flexionsbegrenzung. Das Produkt ist ausschließlich zur orthetischen Versorgung des Ellenbogens einzusetzen und nur bei intakter Haut.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Immobilisierung des Ellenbogengelenks durch Fixierung des Ober- und Unterarmes
  • Bewegungsbegrenzung von 0°-120° gewährleistet eine therapiegerechte Mobilisierung und fördert damit den Heilungsprozess 
  • Vorbeugung von Luxations- und Sublaxationsgefährenden Bewegungen 
  • Vorbeugung der Pronations- une Supinationsbewegung des Armes durch Handauflage

Zweckbestimmung

medi Epico ROMs ist eine Ellenbogenorthese zur Mobilisierung mit Immobilisierung des proximalen Radius-UlnarGelenks.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Aluminium, PU-Schaum, Baumwolle

Größen


Größen

S
L

Varianten

Links
Rechts

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine frühfunktionelle Mobilisierung mit Bewegungsbegrenzung des Ellenbogengelenks und Immobilisierung des proximalen Radius-Ulnar-Gelenks erforderlich ist, wie z. B.:

  • Operative Refixation der medialen und/ oder lateralen Seitenbänder
  • Konservative Therapie von Ellenbogenluxationen
  • Operative Versorgung von Ellenbogenluxationsfrakturen
  • Mediale oder laterale Seitenbandplastiken
  • Operativ versorgte Bizeps- oder Trizepsrupturen
  • Radiusköpfchenfraktur (konservativ, postoperativ)
  • Sicherung des Heilungsergebnisses nach prothetischer Versorgungen
  • Distale Humerusfraktur (konservativ, postoperativ)

Kontra-Indikationen

  • Begleitende neurologische Schäden, z.B. N. ulnaris
  • Kompartmentsyndrom

Kontra-Indikationen (Absolut)

  • Wundheilungsstörungen und Wundinfekte
  • Hautdefekte bei offenen Verletzungen
  • Begleitende neurologische Schäden, z.B. N. ulnaris
  • Kompartmentsyndrom

Kontra-Indikationen (Relativ)

  • Lymphabflußstörungen
  • Allergie auf Materialien / Inhaltsstoffe
  • Lokale Reizungen

Infomaterial

Videos

medi Epico ROMs – Donning

Kontakt

Contact