Levamed®

Sprunggelenkbandage

  • Stabilisierung durch innovatives Komfort-Gestrick
  • Reduktion von Schwellungen durch Silikon-Pelotte
  • Leichtes Anziehen durch beiliegende Anziehhilfe

  Medizinische Fachinformationen

Sprunggelenkbandage mit Silikonpelotten

Das kompressive Gestrick und die Silikoneinlage bewirken einen Massageeffekt, der die Durchblutung fördert und so zu einer schnelleren Rückbildung von Blutergüssen und Ödemen führt. Die Bandage verbessert die Körperwahrnehmung und unterstützt die Muskeln. Die speziell gestrickte, weiche Comfort-Zone im Spannbereich beugt Einschnürungen und Druckstellen vor. Aus hochelastischem, atmungsaktivem und feuchtigkeitsleitendem Clima-Comfort-Gestrick.



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Abbau von Schwellungszuständen durch Massageeffekte durch integrierte Silikonpelotten
  • Führung und Stabilisierung der Gelenke durch propriozeptive Kompression

Zweckbestimmung

Levamed ist eine Bandage zur Sprunggelenk-Weichteilkompression.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Polyester, Elastan, Viskose

Größen


Größen

I
II
III
IV
V
VI

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Weichteilkompression mit lokaler/ lokalen Zusatzpolster(n) am Sprunggelenk notwendig ist, wie z. B.:

  • Leichte Instabilitäten
  • Distorsionen, Prellungen
  • Schwellungen und Gelenkergüsse (Arthrose / Arthritis)

Kontra-Indikationen (Absolut)

  • Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vor allem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung)
  • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der Beine, Füße (z.B. bei Diabetes)
  • Lymphabflussstörungen – ebenso nicht eindeutige Schwellungen von Weichteilen abseits des Anwendungsbereichs

Infomaterial

Videos

Levamed – Usage

Levamed – Product benefits

Foot and ankle supports – Measuring